Neben dem klassischen Umfang der Vollkasko-Versicherung, neben der Basic-deckung, wie:

  • selbstverschuldete Unfälle

bestehen, neben der Basic-Deckung folgende Erweiterungen:

  • Unterschlagung oder unbefugter Gebrauch des Fahrzeuges
  • Schäden bei Diebstahlsversuchen
  • Sturmschäden auch unter Windstärke acht
  • Bruchschäden an Verkabelungen durch Kurzschluss
  • Unfälle durch höhere Gewalt
  • bei Unfällen notwendige Nebenkosten wie Abschleppkosten, Bergungskosten, Luftfrachtkosten, Rückholkosten usw.
  • mut- oder böswillige Handlungen Fremder

Die eigentlichen Highlights der BIKESECURE sind aber:

  • Sachschäden durch Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Böswilligkeit
  • Sachschäden durch Wasser-, Öl- und Schmiermittelmangel
  • Sachschäden durch Kurzschluss, Überstrom und Überspannung
  • bei Custombikes und Sonderaufbauten wird bei vorliegendem Gutachten der Wiederaufbauwert ersetzt und nicht der Zeitwert bzw. der Wert aus dem Gutachten (genaue Informationen dazu können gerne zur Verfügung gestellt werden)
  • Switch zwischen BASIC und PREMIUM z.B. zur Winterzeit jederzeit möglich
  • Und noch vieles mehr…

Noch keine Haftpflicht?

Jetzt Versicherungsanfrage stellen unter

Menü schließen